Startseite
Bahls Lokomotiven
Wagen und Zubehör Spur Z Bahls Superungen Lokomotiven
Impressum/AGB's Fahrzeuge Spur Zm

Service und Dienstleistungen/Digital

Ausblick

In Entwicklung:


5009 Preußische S9, Bauart Wittfeld - Kuhn


5012 Baureihe 01.10 der DB
Neukonstruktion.
Modell der Baureihe 01.10 in gewohnt feiner Ausführung mit Glockenankermotor.
 


50186 Baureihe 18.6 der DB
Aufbau und Fahrgestell aus Messing und Neusilber, Nachbildung des kompletten Treibgestänges und der Steuerung, angesetzte Details bis hin zur Beschilderung, Glockenankermotor mit Schwungmasse und saubere Lackierung in Originalfarbtönen. Dieses Modell wird wahlweise auch mit Digitaldecoder ausgeliefert.



  

5030 Zugpackung "Transsibirische Eisenbahn"

Reiszug der SZD (Sowjetischen Staatsbahn), der auf der legendären "Transsib" verkehrte, mit Dampflokomotive der Reihe P 36 und 5 passenden Reiszugwagen in ansprechender Holzkassette.
 

5035 Lokomotive der Reihe P 36 der Sowjetischen Staatsbahn

Modell der letzten Schnellzuglokomotive der SZD , die auf der "Transsib" verkehrte. Einige Lokomotiven dieser legendären Baureihe sind als Denkmal, einige sogar betriebsfähig erhalten geblieben und verkehren vor Sonderzügen für Reisegruppen und Eisenbahnfreunde. Eine Lok hat es sogar in das Eisenbahnmusem in Prora auf Rügen verschlagen. Das Bahls - Modell besteht großteils aus Messing und wird von einem Glockenankermotor angetrieben. Viele angesetzte Details. 

5038 Baureihe 38/ P8 div. Staatsbahnen

5058 Baureihe 58 der DB
gesupertes Serienmodell mit vollbeweglichem Gestänge, Bremsen, angesetzten Schildern etc. nach dem Standard der Modelle 5003, 5041 etc.


5070 Baureihe 70 der DB
Neukonstruktion.
Unmotorisiertes Messingmodell der Personenzugtenderlok BR 70 der DB, frühere Pt2/3 der bay. Staatsbahn.  Modell aus Messing mit Nachbildung des kompletten Gestänges, der Bremsen und angesetzten Schildern. Vorbestellpreis € 199,-

5076 Tenderlok KL2 der Württ. Staatsbahn, rollfähig


Kleiner Nebenbahnzug der Preußischen Staatseisenbahn mit "Omnibus-Lokomotive" , motorisiert

Nebenbahnzug, bestehend aus einer Lokomotive der preußischen Reihe T0 mit drei Nebenbahnwagen, die untereinander fest gekuppelt sind.
Der Packwagen ist mit einem Glockenankermotor ausgerüstet und dient somit als "Geisterwagen". Die Stromaufnahme erfolgt über die Personenwagen, womit eine gute Langsamfahreigenschaft auch über kritische Gleisabschnitte erzielt wird.

Vorausmodell der Omnibuslok des Nebenbahnzuges

Nebenbahnzug der Preußischen Staatseisenbahn, motorisiert

Typischer Nebenbahnzug, bestehend aus vier preußischen Nebenbahnwagen, die untereinander fest gekuppelt sind und an beiden Enden mit Serienkupplungen ausgestattet sind.
Der Packwagen ist mit einem Glockenankermotor ausgerüstet und dient somit als "Geisterwagen". Die Stromaufnahme erfolgt über die Personenwagen, womit eine gute Langsamfahreigenschaft auch über kritische Gleisabschnitte erzielt wird.

Dieser Zug wird wahlweise auch mit Digitaldecoder ausgeliefert.

Nebenbahnzug der Deutschen Reichsbahn, motorisiert

Typischer Nebenbahnzug, bestehend aus vier preußischen Nebenbahnwagen, die untereinander fest gekuppelt sind und an beiden Enden mit Serienkupplungen ausgestattet sind.
Der Packwagen ist mit einem Glockenankermotor ausgerüstet und dient somit als "Geisterwagen". Die Stromaufnahme erfolgt über die Personenwagen, womit eine gute Langsamfahreigenschaft auch über kritische Gleisabschnitte erzielt wird.

Dieser Zug wird wahlweise auch mit Digitaldecoder ausgeliefert.
 

zweiachsiger Personenwagen Ci der Preußischen Staatseisenbahn

Metallmodell, kurzer Achsstand in brauner Lackierung
 

zweiachsiger Personenwagen Di der Preußischen Staatseisenbahn

Metallmodell, kurzer Achsstand in grau
 

zweiachsiger Personenwagen BCi der Preußischen Staatseisenbahn

Metallmodell, langer Achsstand in grün/braun
 

Preußischer Packwagen PwPostI der Preußischen Staatseisenbahn

Modell des preußischen Pack/Postwagens PwPostI
 

zweiachsiger Personenwagen Ci der Deutschen Reichsbahn

Metallmodell, kurzer Achsstand in grün
 

zweiachsiger Personenwagen BCi der Deutschen Reichsbahn

Metallmodell, langer Achsstand in grün
 

Preußischer Packwagen PwPostI der Deutschen Reichsbahn

Modell des preußischen Pack/Postwagens PwPostI. 

Die Harzer Schmalspurbahn in Zm!

Hier erschließt sich ein ganz neues, reizvolles Anlagenthema: Die Kombination der Spur Z Normalspur (6,5mm) mit der Schmalspurbahn (4,5mm), wie sie jeden Tag auf der Harzer Schmalspurbahn zu erleben ist.

Fahren auch Sie mit der Harzer Schmalspurbahn von Nordhausen, Wernigerode oder Alexisbad durch den Harz oder, wie in echt seit Juni 2006, bis in die Weltkulturstadt Quedlinburg, wo sie am selben Bahnsteig von Normal - auf Schmalspur umsteigen können.

Modell des Personenzuges der Harzer Schmalspurbahn

Typischer Personenzug der Harzer Schmalspurbahn mit Lokomotive der Baureihe 99.72 mit zwei Personenwagen und einem Packwagen in Messingbauweise. Die Lokomotive ist mit einem Glockenankermotor mit Schwungmasse ausgerüstet. 

Der Vorbestellpreis für diesen Zug:  € 999,-


Betrieb auf Gleisen der Spur 4,5 mm (Zm), wie sie z.B. von der Fa. Aspenmodell oder König geliefert werden.


Michael Bahls Modelleisenbahnen
Wiesenstraße 2
32825 Blomberg
0173/9609067

hae1872(ätt)yahoo.de

(Bitte die Klammer durch @ ersetzen)